Eingang für die Infektionsambulanz: Robert-Koch-Straße 24!

Die Infektionsambulanz ist täglich geöffnet. Nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung!

Bei Infekten mit Symptomen wie z. B. Fieber, starker Husten, Durchfällen, schlechter Allgemeinzustand etc. bieten wir täglich eine Infektionssprechstunde an.

Vereinbaren Sie in diesem Fall telefonisch einen Termin über unsere Praxistelefonnummer Sie erhalten dann einen Termin für die Infektionsambulanz (Hausnummer 24).

Tel: 08677 914200

Abklärung

Abklärung von Symptomen sämtlicher Infektionserkrankungen (u.a. Fieber, Husten, Halsschmerzen) aktuell in besonderem Hinblick auf Atemwegsinfektionen mit COVID-19.

Hygienekonzept

Wichtigster Pfeiler in unserem Hygienekonzept ist die vollständige räumliche Trennung der Infektionsambulanz von den Räumlichkeiten unserer restlichen Praxis durch zwei separate Eingänge (Infektionsambulanz: Robert-Koch-Straße 24). Sämtliche Vorrichtungen zum Infektionsschutz unserer Patienten und Mitarbeiter sind gegeben.

Diagnostik

Neben der klinischen Diagnostik steht die laborchemische Diagnostik im Vordergrund:

Point of Care

Bestimmung des CRP-Wertes (unspezifischer Entzündungswert zur Entscheidungshilfe über eine Antibiotikagabe). Dauer: 10 min. Mikrobiologische Diagnostik (Nasen- und Rachenabstriche, PCR-Verfahren).

Mikrobiologische Diagnostik

Nasen- und Rachenabstriche, PCR-Verfahren

Serologische Diagnostik

Antikörpertestungen, u.a. zum Nachweis einer überstandenen Infektion; z.B. COVID 19 — Antikörper-Schnelltest, Dauer 10 min

SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test

Dieser wird in der Praxis Dres. Braun für Menschen ohne Symptome aktuell als Alternative für den PCR – Test angeboten.

Der Test ist gratis.

COVID-19-Impfung

Bei uns können Sie sich inzwischen auch gegen das Virus impfen lassen. Wir verfügen sowohl über den Impfstoff von Biontech, als auch von Moderna.

Weitere Informationen zur Coronaimpfung finden Sie unter dem Reiter „Aktuelles“.