Praxisinfos

 

 Spezielle Untersuchungsverfahren

 

EKG

Ergometrie

  • Belastungs-EKG auf dem Fahrrad

Spiroergometrie

Belastungs-EKG auf dem Fahrrad

Laufbandergometrie

  • Belastungs-EKG auf dem Laufband

24-Stunden-EKG

  • EKG-Untersuchung über 24 Std. mittels eines speziellen, kleinen, tragbaren Spezialaufnahmegerätes

Echokardiographie

  • dynamisches Ultraschallverfahren des Herzens zur Beurteilung der Herzklappen und der Herzfunktion

Sonographie des Abdomens

  • Ultraschall der Bauchorgane (Spezielles: Bauchgefäße können mituntersucht werden)

Sonographie der Urogenitalorgane

  • Ultraschall der Nieren, Harnleiter und Harnblase

Sonographie der Schilddrüse

  • Ultraschall der Schilddrüse (Spezielles: Halsgefäße können mituntersucht werden)

Sonographie der Thoraxorgane

  • Ultraschall der Brustorgane

Doppler-Sonographie der Hals- und Beingefäße

  • Ultraschall der Hals & Beingefäße zur Beurteilung der Durchblutung

Duplex-Sonographie der Hals- und Beingefäße

  • dynamische Ultraschallverfahren zur Beurteilung der Hals- und Beingefäße

Lungenfunktionstest

  • Verfahren welches zur Diagnose von Atemwegsorganen hilft

Sport-Leistungsdiagnostik

  • Untersuchung der Belastbarkeit des Körpers unter körperlicher Belastung (z. B. auf dem Laufband oder Fahrrad)
Sportmedizinische Beratung

Ernährungsmedizinisches Schwerpunktzentrum

  • Beratungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (z. B. Gewicht reduzieren, Ernährungsverhalten bei speziellen Erkrankungen)

Wundambulanz

  • Behandlung von Wunden aller Art nach Unfällen oder Operationen durch speziell geschulte Wundmanager

Fußambulanz

  • Anerkannte Einrichtung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft zur Behandlung des diabetischen Fußes
    (z. B. offene Wunden am Bein etc.)

Notfallmedizin

  • Alle Ärzte in unserem Zentrum sind aktive Notärzte an der Rettungswache Burghausen.
  • Dr. Markus Braun und Dr. med. Martin Braun sind leitende Notärzte im Bereich des Landkreises Altötting

Neurologische Untersuchungen

  • Untersuchung der Nervenfunktion im Bereich der Beine zur Beurteilung eines diabetischen Nervenschadens

Konsiliartätigkeit an der Kreisklinik Burghausen

  • Unsere Ärzte behandeln in der Kreisklinik Burghausen Diabetespatienten
 
Sonderleistungen

Ozontherapie (Spezielles Verfahren zur Behandlung von):

  • Gefäßerkrankungen
  • spezielle Durchblutungserkrankungen
  • Tumorerkrankungen
  • Zuständen nach Schlaganfällen
  • Vorsorgetherapie zur Verhinderung eines Schlaganfalles
  • Verbesserung der Leberfunktion bei Lebererkrankungen
  • Verbesserung der Abwehrfähigkeit des Körpers (z. B. bei chronischen Erkrankungen oder in der kalten Jahreszeit

Impfungen:

  • Sämtliche Impfungen werden durch speziell geschultes Personal durchgeführt

 

Schmerztherapie

  • Wir arbeiten mit der speziellen HiTop©-Therapie-Methode, einer Weiterentwicklung der bisherigen klassischen Elektrotherapie. Bei dieser Therapie wird die Stromintensität und die Frequenz gleichzeitig moduliert.
    70-80% aller Patienten haben eine Schmerzlinderung oder sind schon nach der ersten Behandlung vollkommen schmerzfrei.

 

Internetberatung

  • Sie können uns über das Internet befragen und mit uns Informationen austauschen

Rezepthotline

  • Über die Telefonnummer 08677-8818522 können Sie Rezepte vorbestellen bzw. sich Rezepte schicken lassen (gegen Vorauskasse)

 

 


eMail: info©der-diabetologe.de
Telefon +49 (0) 8677 - 914200 · Telefax: +49 (0) 8677 - 9142069      zu den Öffnungszeiten

Diabetologische

Schwerpunktpraxis

und Allgemeinmedizin

84489 Burghausen

Robert-Koch-Straße 26

Diabeteszentrum Burghausen

Diabetes Behandlungszentrum DDG, Diabetologikum DDG

Zentrum für Sport- und Leistungsdiagnostik

Allgemein- und Innere Medizin / Notfallmedizin / Ernährungsmedizin

Zu den Webseiten des Zentrums für stationäre Schwerstpflege

Hinweis zur Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir erheben weder persönliche Daten damit, noch geben wir Daten von Ihnen an Dritte weiter.